Koppers erstellt seit 1999 Webseiten für verschiedene Projekte. Nach ihr, die Website zieht mehr Aufmerksamkeit für den Verkauf, wo im vergangenen Jahr drei Menschen aus Indiana besuchte die Veranstaltung. Die Website dauert etwa drei Stunden, um alle Bilder zu entwerfen und hochzuladen. Dies wird dazu beitragen, diejenigen, die sich für die Veranstaltung interessieren, um "Witwe" Shop vor der Veranstaltung.

Elaina Naling, Joliet West Junior und Junior Class Committee Mitglied, sagte: "Es ist etwas günstige festkleider, was wir für die Schule und für die Studenten tun."


Koppers bemerkte: "Viele Mädchen, ob sie ein Kleid kaufen oder nicht, sehen wenigstens, was ihnen passen würde und welche Farben sie mögen." Sie schätzte, dass fünf oder sechs Joliet-West-Studenten kauften Kleider auf der Veranstaltung im vergangenen Jahr abendkleider lang online, und fügte hinzu: "Viele Mädchen waren sehr glücklich."

Kaitlyn Thontlin, Joliet West Senior und ehemaliger Junior Class Committee Mitglied, der mit der Planung für die Veranstaltung in diesem Jahr unterstützt hat, glaubt: "Es gibt nur [Studenten] die Möglichkeit zu sehen, dass es andere Optionen gibt, und es ist nicht nur das Kleid Läden, die $ 500 Kleider verkaufen, es macht sie viel besser fühlen, weil sie wissen, dass sie nicht so viel Geld ausgeben müssen. "

Während des Kleider- / Anzugsverkaufs können die Studierenden vor dem Kauf versuchen. Es ist am besten, früh zu kommen, um die volle Auswahl an Kleidern zu sehen. Der Verkauf ist für die Öffentlichkeit zugänglich und es gibt keinen Eintritt. Bargeld, Scheck und Gebühr werden an diesem Tag zur Verfügung stehen.