Kim Kardashian tauft Tochter Nord in der Kathedrale von St. James in Jerusalem nach der armenischen Kultur mit vielen traditionellen Kleidung und (unvermeidlich) geteilt Emotion von Unternehmen. Die Frau von Kanye West beschlossen, ihre Ursprünge zu entdecken und eine Hommage an die Vergangenheit zu bezahlen, gefeiert, neben ihrem Mann und Erstgeborene in die schöne, die Zeremonie streng privat auf Reisen, ebenso wie privat, in der von der heiligen Stadt.


"Baptize Norden in einer armenischen Kirche in Jerusalem mit unserem neuen Baby im Bauch war eine fantastische Erfahrung," er die Schauspielerin und Model unverzüglich getwittert, die in den letzten Tagen anvertraut hatte ihr zweites Kind zu erwarten, fügte hinzu Gillne, dass die Zahl Erbe 2 Kanye West (mit seiner Dame der einflussreichsten Menschen in der Welt nach dem neuesten Ranking von Time) wird ein Junge sein. natürlich am meisten gewünscht. "Ich beschwerte sich so viel darüber, wie viel ich schwanger gehasst zu sein - hatte in der Tat erklärt, indem sie mit dem Storch ihren nächsten Termin ankündigt -. Und ich hätte nie gedacht, dass ich beten, damit wieder sein"

Das Gebet soll, dann kehrt er zu Gesicht comme il faut aus, auch die Verordnung Kleidung, die nicht die monegassische machen könnte, aber, natürlich, machen Kim Kardashian in diesem neuen und nicht veröffentlichten Version der Gläubigen. Also, für die Präsentation von Norden in den armenischen Gemeinschaft, die explosive Kim in Mottenkugeln gesetzt hat setzen die übliche auffällige Entscheidung für ein langes Kleid (transparent), zu dem er auch eine Schicht auf dem Haar hinzugefügt behauptet, dass ihr Mann das Kleid passen würde Code mit insgesamt weiß-Look. Aber auch traditionelle Outfits wurden von dem Netzwerk applaudierte und alles deutet darauf hin, dass Verehrer bald Kim ebenso traditionelle setzen durchführen wird und vielleicht ebenso bestraft.

Auf der anderen Seite eine Stil-Ikone sein auch dies tut. Kim Kardashian Und es ist sicher.