Reader Reaktion lief schnell und heiß auf Nachrichten, dass einige Lusher Charter Familien der Uptown New Orleans Schule Kleiderordnung protestierten. Die Schüler können nicht Tanktops tragen. Kurze Hosen und Röcke muss fast bis zum Knie gehen. Bare Schultern und Oberschenkel würde "disruptive" für den Bildungsprozess sein.

Zusammen mit den vielen "Deal with it" Kommentare kamen Antworten von vorgeblichen Lusher Studenten und Eltern, die der Code wurde gesagt unterschiedlichem Maß durchgesetzt und signalisiert, dass junge Frauen sollten ihren Körper verschleiern, damit sie ihren Kollegen den Wahnsinn treiben. Sie sagte, es sei beschämend für Kleidung von Klasse zu erhalten gezogen, die angeblich zu freizügig war.

Schüler: Ich kann nicht sagen, dass ich noch nie meine Mitschüler gesehen, die Jungs sind erhalten für Kleiderordnung genannt, aber ich kann Ihnen versprechen, ich habe mindestens 3x so viele Mädchen, manchmal rief für die Dinge zu sehen, dass die Jungen in die Klasse brechen noch mehr (und nicht für rief immer). Ich habe sogar Lehrer, die einen Ganzkörper-Scan eines Mädchens Outfit tun gesehen. ... Es macht Frauen wie Objekte fühlen. Wir sind in der Schule zu lernen Gillne.de, nicht mit einem Körper kritisiert werden.
stud3nt: Lassen Sie mich es brechen für Sie: Dresscode, den weiblichen Körper über sexualisieren. Sie artikulieren im Grunde, dass, wenn eine Frau bestimmte Teile ihres Körpers zeigt, meint sie promiskuitiv zu sein, oder dass sie sich "danach zu fragen."
Lusher Mom: Die Eltern haben über die Verrücktheit der Dresscode Durchsetzung Politik seit Jahren gesprochen und wie schädlich es ist, Mädchen.

Welche Botschaft Kleid Politik wie diese jungen Frauen und Männern schicken? Halten Sie es für wichtig?

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen.